Solidarisches Bürgergeld Thema bei der Priesterwerkwoche im Marcel-Callo-Haus in Heiligenstadt
Sonntag, den 20. Januar 2013 um 17:27 Uhr

15. Januar 2013

Die Zukunft der sozialen Sicherungssysteme waren ein Thema der Priesterwerkwoche Mitte 

Januar in Heilbad Heiligenstadt. Der Leiter des Instituts für neue soziale Antworten (INSA), 

Hermann Binkert, informierte über das Konzept des Solidarischen Bürgergeldes und wie mit 

dieser Erneuerung der Sozialen Marktwirtschaft der Bürgersinn gestärkt werden kann.

Weitere Veranstaltungen zu diesem sind geplant.

 
Hamburger Utopie-Wochen 2012/2013
Montag, den 30. Juli 2012 um 09:32 Uhr

Samstag, 26. Januar 2013,  11.00 Uhr in Hamburg - Matinee

Podiumsdiskussion mit Referentin und Referenten zum Grundeinkommen

 
Hamburger Utopie-Wochen 2012/2013
Montag, den 30. Juli 2012 um 09:30 Uhr

Freitag, 19. Oktober 2012, 19:00 Uhr in Hamburg

"Das solidarische Bürgergeld, - eine aktuelle konkrete Utopie!"

 
Kurzfachtagung & Podiumsdiskussion: "Grundeinkommen zur Bundestagswahl 2013"
Mittwoch, den 09. November 2011 um 13:40 Uhr

Samstag, 12. November, 15 Uhr

Kurzfachtagung & Podiumsdiskussion: "Grundeinkommen zur Bundestagswahl 2013"

http://bgekoeln.ning.com/profiles/blogs/fachtagung

 
Vortrag über das weiterentwickelte Konzept des Solidarischen Bürgergeldes
Donnerstag, den 01. September 2011 um 08:44 Uhr

Am Freitag, den 23. September 2011, um 17.00 Uhr, an der Ruhr-Universität Bochum (Universitätsstraße 150, 44801 Bochum), stellt Staatssekretär a.D. Hermann Binkert, Leiter des INSA - Institut für neue soziale Antworten, das weiterentwickelte Konzept des Solidarischen Bürgergeldes vor.